Archiv

Epilepsie Zentrum Hamburg

Für ein ganz normales Leben trotz Epilepsie   Wenn Sie von Epilepsie hören, woran denken Sie? Vermutlich an einen Menschen, der zuckend am Boden liegt? Epileptische Anfälle können jedoch sehr unterschiedliche Symptome haben und reichen von einer Benommenheit für wenige Sekunden, über Verhaltensauffälligkeiten, Muskelzuckungen oder einem Kribbeln in einzelnen Körperteilen bis hin zu großen Anfällen.…

READ MORE
Archiv

Eltern Kind Klinik

Die gemeinsame Behandlung von Mutter/Vater und Kind ist bundesweit vorbildhaft. Die Eltern-Kind-Klinik gilt mit ihrem innovativen Therapieansatz als Vorreiter in der Behandlung psychischer Erkrankungen und wird bundesweit fachlich viel beachtet. Erste Kliniken setzen inzwischen ebenfalls ein entsprechendes Konzept um. Anders als sonst üblich, werden psychisch erkrankte Kinder mit ihren Eltern in der Eltern-Kind-Klinik des Evangelischen…

READ MORE
Archiv

Theaterproduktion Peter und der Wolf

Bei der Theaterarbeit können die Schauspieler mit Handicap ihre Talente eindrucksvoll zum Ausdruck bringen. Das Theaterprojekt „Meine Damen und Herren” entwickelt zusammen mit wechselnden Regisseuren eigene Stücke. Die beeindruckende Theaterproduktion von „Peter und der Wolf“ wurde u.a. auf Kampnagel in Hamburg aufgeführt. Der Förderkreis hat die Produktion durch Spenden in Höhe von rund 27.000 Euro unterstützt.

READ MORE
Archiv

Neugestaltung des Außengeländes der Kita Mümmelmannsberg

Bis zum Frühjahr 2016 teilten sich 105 Kinder zwischen zwei Monaten und sechs Jahren mit und ohne Handicap das 800 qm große Außengelände des Kinderhaus St. Nicolaus in Mümmelmannsberg. Für die Krippenkinder gab es keine geschützten Bereiche. Alle Kinder mussten immer wieder in ihrem Spiel beschränkt werden, um den Sicherheitsaspekten gerecht zu werden. Ruhiges, ungestörtes…

READ MORE
Archiv

Hamburgs erste umfassend barrierefreie Sporthalle

2014 konnte die Barakiel Halle eröffnet werden. Sie enthält innovative Ausstattung für unterschiedlichste Anforderungen, der Förderkreis hat mit 72.000 Euro an der Realisierung der Sporthalle mitgewirkt. Zum Beispiel: Optimierte Akustik Blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderung sind in besonderem Maße auf eine Orientierung mittels Gehör angewiesen, sodass sie eine optimale, reizarme Raumakustik benötigen. Die akustische…

READ MORE

Diese Webseite verwendet Cookies und den Analysedienst Matomo, um das eigene Angebot stetig verbessern zu können.

Mehr Infos Einverstanden Ablehnen